Protokoll der 17. Sitzung der Gemeindevertretung

Das Protokoll der 17. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wesselburenerkoog (06. Juni 2017) kann hier als PDF Datei heruntergeladen werden: Protokoll

Unter anderem enthält es die Stellungnahme der Gemeinde zum Entwurf  der „Teilaufstellung Regionalplan Planungsraum III (Sachthema Windenergie) sowie die Aussprache über die Einführung einer Zweitwohnungssteuer.

 

Advertisements

17. Sitzung der Gemeindevertretung

Am Dienstag, den 06. Juni 2017, findet um 19:30 Uhr im Bistro „Die Deichkate“ in Wesselburenerkoog die öffentliche 17. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wesselburenerkoog statt.

Tagesordnung

Öffentlicher Teil:

1. Einwohnerfragestunde

2. Entscheidung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift vom 31.10.16

3. Änderungsanträge

4. Vorläufiger Jahresabschluss

5. Teilaufstellung Regionalplanungsraum III (Sachthema Windenergie) hier: Stellungnahme der Gemeinde zum Entwurf

6. Aussprache über die Einführung einer Zweitwohnungssteuer

7. Aufnahme der Gemeinde Tielenhemme in den Breitband Zweckverband Dithmarschen

8. Vorschläge zur Benennung von Wahlvorschlägen für die Bundestagswahl am 24. 09. 2017

9. Mitteilungen, Anfragen, Eingaben

gez. Eggert Wilkens

Bürgermeister

Wie immer würde sich die Gemeindevertretung über eine rege Teilnahme freuen!

16. Sitzung der Gemeindevertretung

Am Montag, den 31. Oktober 2016, findet um 19:30 Uhr in der Gastwirtshaft „zum Eiderdamm“ (Inh. W. Heitmüller) in Wesselburenerkoog die öffentliche 16. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wesselburenerkoog statt.

Tagesordnung

Öffentlicher Teil:

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Entscheidung über etwaige Einwendungen gegen die Niederschrift über die Sitzung am 07.03.2016.
  3. Änderungsanträge
  4. Neuregelung der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand;
    hier: Erklärung zur Optionsausübung gemäß § 27 Abs. 22 Satz 3 UStG
  5. Vorläufiger Jahresabschluss 2015
  6. Aufstellung der 5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Wesselburenerkoog für das Gebiet „nördlich der Dammstrasse (L 305), östlich des Lammersweges, für die Grundstücke Dammstrasse 19a und 20“.
  7. Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 4 der Gemeinde Wesselburenerkoog für das Gebiet „nördlich der Dammstrasse (L 305), östlich des Lammersweges, für die Grundstücke Dammstrasse 19a und 20“.
  8. Mitgliedschaft Zweckverband Sparkasse Hennstedt-Wesselburen
  9. Mitteilungen, Anfragen, Eingaben

Wie immer würde sich die Gemeindevertretung über eine rege Teilnahme freuen!

Verabschiedung

Auf der letzten Gemeindevertretersitzung wurde Rosi Denker aus der Gemeindevertretung Wesselburenerkoog verabschiedet. Rosi, die über 25 Jahre in der Gemeindevertretung tätig war (und hierfür bereits im letzten Jahr geehrt worden ist), verlässt den Wesselburenerkoog und zieht nach Büsum.

25601096601_0f241200cc_z

Eggert Wilkens, unser Bürgermeister, würdigte Rosies Engagement für den Koog, das weit über die Gemeindvertreterarbeit hinaus ging und mit dem Fremdenverkehrsverein, der Zimmervermittlung, Grillabenden, Radtouren und dem Kindervogelschiessen eng verbunden ist.

Jeder von uns wird hierzu seine eigenen, schönen Erinnerungen haben – auch an Heiner, der, an Rosies Seite, immer da war wenn es etwas zu tun gab.

25667770506_92bbe2ef99
Wir wünschen Rosi alles Gute für Ihren neuen Lebensabschnitt, hoffen Sie oft im Koog wiederzusehen und haben nun alle einen guten Grund nach Büsum zu fahren!

15. Sitzung der Gemeindevertretung

Am Montag, dem 7. Marz 2016, findet um 19:30 Uhr in der Gastwirtschaft “Zum Eiderdamm” (Inh. W. Heitmüller) in Wesselburenerkoog die öffentliche 15. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wesselburenerkoog statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung von Rosi Denker aus der Gemeindevertretung und die Neu-Verpflichtung eines neuen Mitgliedes. Des Weiteren soll im Rahmen der Erstellung eines „Amtswindkonzeptes“ die Beschlussfassung über zu berücksichtigende Flächen erfolgen. Zwei TOP’s, die man nicht verpassen sollte!

Die komplette Tagesordnung kann HIER eingesehen werden.

Wer sich vorab zum „Amtswindkonzept“ informieren möchte, kann sich den „Beratungserlass der Staatskanzlei, des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten und des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein vom 02.02.2016″ hier herunterladen:  Dritter Beratungserlass WEPSG

Wie immer würde sich die Gemeindevertretung über eine rege Teilnahme freuen!

Wählergemeinschaft – erster Vorsitzender

Die Wählergemeinschaft Wesselburenerkoog hat einen neuen ersten Vorsitzenden.

Auf der öffentlichen Versammlung der Wählergemeinschaft Wesselburenerkoog am Freitag, den 19. Februar 2016 in der Gaststätte „Zum Eiderdamm“ wurde Raimer Westphalen einstimmig (mit einer Enthaltung) zum ersten Vorsitzenden der Wählergemeinschaft Wesselburenerkoog gewählt. Raimer nahm die Wahl an.

Wir gratulieren Raimer und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Versammlung der Wählergemeinschaft

An die Mitglieder
der Wählergemeinschaft
und die Bürgerinnen und Bürger (*)
der Gemeinde Wesselburenerkoog

Einladung zur öffentlichen Versammlung der Wählergemeinschaft Wesselburenerkoog

Am Freitag, den 19. Februar 2016 um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Eiderdamm“

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch die 2. Vorsitzende
  2. Feststellung der Anwesenden
  3. Aufnahme neuer Mitglieder
  4. Neuwahl des ersten Vorsitzenden der Wählergemeinschaft Wesselburenerkoog
    1 Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten (**)
    4.2 Abstimmung über die Bewerberinnen und Bewerber
    4.3 Auszählung und Bekanntgabe des Ergebnisses
  5. Bericht des Bürgermeisters
  6. Verschiedenes

Es können auch immer noch Kandidaten-Vorschläge eingereicht werden!

Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Bielke
(2. Vorsitzende)

(*) – mit erstem Wohnsitz im Koog
(**) – Gewählt werden soll „nur“ der erste Vorsitzende der Wählergemeinschaft. Die 2. Vorsitzende und die Schriftführerin (Antje Schmielau) bleiben im Amt.

14. Sitzung der Gemeindevertretung

Am Montag, dem 23. November 2015, findet um 19:30 Uhr in der Gastwirtschaft „Zum Eiderdamm“ (Inh. W. Heitmüller) in Wesselburenerkoog die öffentliche 14. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wesselburenerkoog statt.

Auszug aus der Tagesordnung – Öffentlicher Teil:

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Entscheidung über etwaige Einwendungen gegen die Niederschrift über die Sitzung am 22.06.2015 und Bekanntgabe nicht öffentlich gefasster Beschlüsse
  3. Änderungsanträge
  4. Aktiv Region
    Vortrag von Ralph Münchow
  5. Beschluss der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes 2016
  6. Vergabe und Finanzierung des Breitbandausbaus im Verbandsgebiet des Breitband-Zweckverbandes Dithmarschen
    hier: Kenntnisnahme der Vergabe und Risikobewertung durch die Gemeindevertretung
  7. Mitteilungen, Anfragen, Eingaben

Wer sich vorab schon mal über die Initiative Aktiv Region informieren möchte, kann hier schauen: AktivRegion Dithmarschen

Über den Breitbandausbau informiert die Pressestelle des Kreises Dithmarschen hier: Breitbandausbau in Dithmarschen

Wie immer würde sich die Gemeindevertretung über eine rege Teilnahme freuen!

Ehrungen

Das Amt Büsum hat folgende Mitbürger der Gemeinde Wesselburenerkoog für Ihre 25-jährigen Tätigkeiten in der Gemeindevertretung mit einer Ehrenurkunde geehrt:

Rosi Denker, seit 03.04.1990 in der Gemeindevertretung
Iris Postel, seit 03.04.1990 in der Gemeindevertretung
Rainer Westphalen, seit 03.04.1990 in der Gemeindevertretung

Eggert Wilkens, der jetziger Bürgermeister, ist seit 1986 in der Gemeindevertretung tätig und wurde vom Amt Büsum als „Ehrenbeamter“ ausgezeichnet.

Gemeinderat

Die Geehrten von links nach rechts: Rainer Westphalen, Rosi Denker, Iris Postel, Eggert Wilkens

Foto: 22. Juni 2015 – U. Bielke