Großer Hof-Flohmarkt

Wir haben kräftig aussortiert und den Laden Farbfrisch aufgelöst!

Am Sonntag, den 5. August von 11:00 bis 17:00 Uhr veranstalten wir einen großen Hof-Flohmarkt.

Dammstrasse 24 – Wesselburenerkoog

Alles soll raus – es warten echte Schnäppchen (nicht nur verstaubte Dachboden-Funde)!

Möbel, Bücher, Klamotten, Geschirr, Deko und vieles mehr…

Brötchen, Getränke, Kaffee und Kuchen werden für je 1,- Euro angeboten.

Parken bitte beim Ahoi, wir brauchen den Platz auf dem Hof.

Bis Sonntag, Rollo & Ulrike

Advertisements

Live im Ahoi – „In case of blues“

Es ist wieder soweit – das nächste Live-Band Event im Ahoi Landgasthof :

InCaseOfBlues

Am Samstag, den 19. Mai 2018 wird die Blues- und Rockband „In case of blues“ aus Hamburg im Ahoi auftreten.

Einlass ist ab 19:00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Jeff und Heike freuen sich auf eine coole Party und auf Euch!

Foto: http://www.in-case-of-blues.de/Fotos/

Kommunalwahl 2018

So hat der Wesselburenerkoog gewählt:

132 Wähler, 80 haben gewählt : 60,6% Wahlbeteiligung

Kreiswahl (Anzahl der Stimmen):

CDU – 28
SPD – 16
Grüne – 9
FDP – 4
AFD – 3
Die Linke – 3
UWD – 3
WND – 13

Gemeindewahl (Anzahl der Stimmen):

Eggert Wilkens – 51
Thilo Rogalla von Bieberstein- 43
Olaf Dohrn – 42
Birgit Dohrn – 27

(Alle Angaben ohne Gewähr)

 

Koog-Bilder (4)

Koog-Bilder – eine lose Folge von Fotos und Schnappschüssen aus dem Wesselburenerkoog:

DSCF5014

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen wird das Kletterhäuschen unserer Badestelle in seine Verankerung gezirkelt. Der diesjährige Strandaufbau ist so gut wie abgeschlossen, der Sommer und die Badegäste können kommen.

Foto:  07. April 2018 – U. Bielke

 

Eröffnung Strand-Diele

Im Dezember 2015 haben wir noch gerätselt, jetzt ist das Rätzel so gut wie gelöst.

Am 24. März wird im Koog die Strand-Diele eröffnet.

StrandDiele1

Neben regionalen Spezialitäten wird es dort Räucherfisch, Standkörbe, Deko-Wohnaccessoires und Pflanzen geben.

Wir wünschen Petra & Sönke Bahnsen viel Erfolg!

Mehr von der Strand-Diele gibt es auf Facebook: Klick

Foto: 21. März  2018 – U. Bielke

 

Wir haben den „Ahoi-Landgasthof“ eröffnet

Am 13. Januar war es soweit: Jeff und Heike hatten zur Eröffnungsfeier eingeladen und alle sind gekommen.

Es war ein cooles Fest, mit viel Spaß und Bier und Campfire Cavaliers haben den Koog gerockt (wer hätte das gedacht…)!

Und weil‘s so schön war, geht’s schon im März mit der nächsten Life-Band weiter:

Am 17.03.2018 um 19:00 Uhr spielt Toni Tilotta „Dakotas“ (Blues Rock) aus Hamburg.
Der Eintritt ist  frei.

Ab 18. Januar dann die Winteröffnungszeiten:

Donnerstag – Sonntag von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Mit kleiner Karte, zwei Tagesgerichten (deutsch / asiatisch) und feinen Kaffee-Variationen.

DSCF3967

Jeff und Heike freuen sich auf Euch und wir sagen nochmal „toi,toi,toi!“ für’s Ahoi.

Mehr vom Ahoi Landhasthof auf facebook
Fotos: 13. Januar 2018 – U. Bielke

Weihnachten 2017

DSCF3869

Strahlend, wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf der zarten Kugeln bricht.

 

“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt –
hinunter auf die ganze Welt

 

Liebe Köger, liebe Gäste, Besucher und Freunde des Wesselburenerkoog

Frohe Weihnachten!

Foto: 24. Dezember 2017 – U. Bielke

Ahoi – Eröffnung

Es ist soweit:

Wir eröffnen unseren „Ahoi-Landgasthof“ am 13.01.2018 ab 18:00 Uhr
in Wesselburenerkoog, Schülpersielerstr. 1

Ihr seid alle herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Euch und eine coole Party!

IMG-20171220-WA0001

Die Live-Band „Campfire Cavaliers“ beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

IMG-20171220-WA0002

Gutscheine für ein Freigetränk gibt es ab sofort bei uns am Tresen.

Heike & Jeff

„Like“ uns auf Facebook: Ahoi

Ahoi

Die meisten von Euch werden es bereits gesehen haben (das Foto schlummerte schon einige Zeit auf der Speicherkarte…), unser Gasthof, der ehemalige Eiderdamm, hat einen neuen Namen und heißt jetzt „Ahoi“.

DSCF3315

Und wer nicht zum Wählen im „Ahoi“ gewesen ist, wird sich vielleicht fragen: „Und wie sieht er nun von innen aus?“ Soviel kann verraten werden: Ganz anders! Lasst Euch überraschen.

DSCF3316

„Gut, aber wann?“, wäre dann wohl die nächste spannende Frage. Wenn die beiden Seiten genauso schmuck geworden sind wie die Front. Das ist der Plan.

Foto:  11. September 2017 – U. Bielke